Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Evidenzbasierte Pflege

Evidenzbasierte Pflege

Was ist evidenzbasierte Pflege?

Evidenzbasiert zu handeln heißt, bei Entscheidungen über geeignete pflegerische Vorgehensweisen die aktuell am besten belegten wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammen mit den klinischen Erfahrungen und den Präferenzen der Patientinnen und Patienten zu berücksichtigen. Dies soll dazu beitragen, dass kranke Menschen eine individuell angemessene und wirksame Versorgung erhalten.

Ebenso helfen die Prinzipien der evidenzbasierten Pflege („Evidence-based Nursing, EbN), in der Praxis Antworten auf konträr diskutierte Fragen zu finden, z.B.: Welche Matratze ist die beste für die Dekubitusprophylaxe? Welche Effekte hat die Lagerung nach Bobath bei Patienten nach einem Schlaganfall? Wie wirksam ist die Implementierung kinästhetischer Prinzipien?

Die Förderung einer evidenzbasierten Pflege in der Akut- und der Langzeitversorgung ist neben der Forschung ein weiterer Arbeitsschwerpunkt der Sektion Forschung und Lehre in der Pflege. Hierfür veranstaltet die Sektion einmal jährlich EbN-Kurse, in denen Pflegekräfte und Angehörige anderer Gesundheitsberufe sich mit den Grundlagen evidenzgestützten Handelns vertraut machen können.

EbN-Grundkurs

Zielgruppe

Pflegekräfte sowie Lehrkräfte in der Aus- und Weiterbildung mit Interesse an Pflegeforschung und wissenschaftlich gestützter Weiterentwicklung der Pflegepraxis

Inhalte (Auswahl)

  • Formulierung präziser Fragestellungen, ausgehend von alltäglichen Problemen der Pflegepraxis
  • Systematische Suche wissenschaftlicher Literatur in Datenbanken
  • Kritische Bewertung von Studien
  • Strategien zur Integration wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Pflegepraxis

Weitere Informationen

www.ebm.cme-luebeck.org/evidenzbasierte-pflege

EbN-Vertiefungskurs

Zielgruppe

Pflegekräfte sowie Lehrkräfte in der Aus- und Weiterbildung mit Vorkenntnissen in den Bereichen Pflegeforschung und/oder EbN

Inhalte (Auswahl)

  • Literaturrecherche in verschiedenen Datenbanken
  • Kritische Bewertung von Studien zur pflegerischen Diagnostik (Assessmentinstrumente)
  • Kritische Bewertung von Leitlinien
  • Entwicklung von Studienprotokollen

Weitere Informationen

www.ebm.cme-luebeck.org/evidenzbasierte-pflege